Liebe Leser,

 

die KiBiWo ist leider schon wieder vorbei und nächste Woche geht für die Schülerinnen und Schüler der Ernst des Lebens weiter.

Zum Glück hatten sie alle schöne Ferien und können berichten von Martin Luther und seinem Werdegang. Wie er von einem Jura-Student zu einem armen Bettelmönch und schlussendlich zu einem verfolgten Mann wurde. Ein Mann, der die Bibel für uns alle problemlos zugänglich machte und auf die Liebe Gottes hinwies.

Mit Gott an seiner Mut lernte Martin Vertrauen zu haben als über ihn ein Gewitter zog und er um sein Leben fürchtete. Er lernte die Liebe Gottes kennen, lernte mutig zu sein und seine Meinung gegenüber anderen zu verteidigen. Denn er wusste, was er den Menschen zeigt ist Gottes wahres Gesicht. Er lehrte von einem liebenden, schützenden und begleitenden Gott und stellte sich damit gegen die damalige Kirche, die sich mit Ablassbriefen eine goldene Nase verdienten.

 

Hier finden Sie den KiBiWo-Film. Vielen Dank an dieser Stelle an Tobias Schumann, der diesen jedes Jahr erstellt!


Und unter dem folgenden Link finden Sie die Bilder: Bildergalerie

 

Wir Mitarbeiter freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

 

Übrigens: Haben Sie schon unsere Facebook-Seite gesehen? Hier erhalten Sie immer alle Infos und bleiben auf dem laufenden!